Pfarrer-Giesendorf-Schule Dernbach

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr Team der Pfarrer-Giesendorf-Schule Dernbach.

Weiterführende Schulen für das Schuljahr 2021/2022

Änderungen in den Abholzeiten

Liebe Eltern der "Betreuenden Grundschule",

aus gegebenem Anlass und organisatorischen Gründen müssen wir die Abholzeiten aus der Betreuung auf zwei Zeiten begrenzen.

Grundsätzlich gilt:

Alle Kinder bleiben ab sofort bis 14.oo Uhr in der Betreuung - AUßER:

Sie teilen der Betreuung per Sdui oder HIER per Email die zweite Abholzeit 13.30 Uhr mit.

Bitte kommen Sie nicht auf den Schulhof! -

Der Schulhof ist grundsätzlich nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung und Genehmigung zu betreten.

Die Schulleitung

Eingerichtete Corona-Hotline

Das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises hat eine Corona-Hotline für Sie eingerichtet.

Sie zeigen Symptome wie Halsschmerzen und Fieber?

Sie zeigen andere grippeähnliche Symptome?

Melden Sie sich bitte unter der 02602 - 124 567 oder klicken Sie einfach auf das Logo rechts!

Allg. Infos & Einschulung SJ 2020/2021 - Stand 14.08.2020

Update der Informationen am 14.08.2020

Sehr geehrte Eltern,

ich hoffe Sie sind alle gesund und konnten die Ferien mit Ihren Familien genießen.

Ich möchte Ihnen nun einige Informationen zum Start in die Schulzeit geben.



Der Hygieneplan sieht bei uns in der Umsetzung folgendermaßen aus:
- Es besteht eine Maskenpflicht im Schulgebäude (Gänge, Toiletten, ...)
- Innerhalb der Klassenräume besteht keine Mundschutzpflicht.

- Die Abstandsregel ist so definiert, dass kein zwingender Abstand von 1,50
Metern eingehalten werden muss (dadurch können wieder alle Kinder in die

Schule kommen) jedoch soll weiterhin auf Abstand geachtet werden.

- Die Handhygiene (Händewaschen oder desinfizieren) bleibt bestehen.
Insofern wäre ein kleines Fläschchen mit Desinfektionsmittel für die
Desinfektion am Sitzplatz eine große Hilfe. Das Auffüllen könnte wiederum in
der Schule erfolgen.

- Das gemeinsame Singen entfällt (nur im Außenbereich mit 3 Metern Abstand
möglich).

- Wir werden keine stufenweise Pausenzeiten einrichten - da die Landesregierung eine Mundschutzpflicht in den Pausen und auf dem ganzen Schulgelände verordnet hat.

- Weiterhin haben wir die Beschulung mit möglichst wenigen Lehrerwechseln geplant und umgesetzt.

- Alle Kinder stellen sich morgens mit ihrem Tischnachbarn auf dem Schulhof
auf die Aufstellstriche auf. Diese sind mit der Klassenbezeichnung
gekennzeichnet. Die Klassen werden durch die Lehrperson in die Klasse
geführt (mit Mundschutz).

- Sportunterricht kann stattfinden, jedoch keine Neigungsgruppe (Durchmischung). Beim Umziehen soll ein Mundschutz getragen werden.

- Bitte betreten Sie das Schulgelände nicht eigenmächtig, ohne Anmeldung.

- Bitte melden Sie sich immer telefonisch oder per Email an, wenn Sie persönlich in der Schule erscheinen müssen.

- Denken Sie bitte an den Mund-Nasen-Schutz und an die entsprechende Handhygiene.

- Es ist sehr hilfreich, wenn Ihr Kind ein kleines Fläschchen oder Behältnis mit Desinfektionsmitteln dabei hat - damit können wir viel "Händewaschzeit" einsparen. Wenn das Fläschchen leer ist, können wir es in der Schule nachfüllen.

- Kinder mit Schnupfennasen dürfen in die Schule kommen AUßER: sie fühlen sich nicht gut / schlecht oder krank. In jedem Fall sollte dann unnötige Nähe vermieden werden. Auch eine Mund-Nasen-Schutz ist in diesem Fall empfehlenswert.

- Allergischer Schnupfen sollte der Klassenleitung mitgeteilt werden.

- Krankheitssymptome in der Schulzeit werden dokumentiert und die Kinder werden isoliert und müssen abgeholt werden.

- Das offizielle Schreiben dazu finden Sie HIER

-Bitte schauen Sie regelmäßig bei Sdui rein und verfolgen Sie bitte auch die Informationen auf der Homepage.

- Alle die, die sich bei Sdui noch nicht registriert haben bitte ich inständig, dies zu tun. Darüber wird ein Großteil der Kommunikation, inkl. Elternbriefe stattfinden.

und zum Schluss noch eine ganz große Bitte:
ACHTEN Sie bitte auf die LESEBESTÄTIGUNG, wenn Sie Elternbriefe oder Informationen erhalten. Das ist der rechtssichere Nachweis dafür, dass Sie die Nachricht erhalten und gelesen haben und ersetzt somit die Abschnitte unter den Elternbriefen!

- Sollten Sie innerhalb der Ferien in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, melden Sie dies bitte noch dem Gesundheitsamt. Wir werden Ihnen eine diesbezügliche Abfrage noch zukommen lassen!

- Die Betreuende GS wird wie gewohnt starten - Die Betreuerinnen werden ebenfalls in _Sdui erreichbar sein.

- Infos zur Betreuenden Grundschule

- Infos zur Einschulung der neuen 1. Schuljahre

Die Materiallisten zum Download stehen HIER zum Herunterladen bereit.

Ihr Team der PGS-Dernbach

Info an die Betreuende Grundschule

Bitte klicken Sie hier für eine Nachricht an die Betreuung.

Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit, die Betreuende Grundschule über Dinge zu informieren und nicht das Krankmeldeformular!

Danke!

Mein Kind ist krank...

Bitte klicken Sie hier um Ihr Kind zu entschuldigen.

Sollte die Betreuung informiert werde müssen, klicken Sie bitte auf den Schmetterling!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserem Impressum mit Haftungsausschluss und in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Impressum mit Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe von e-Recht24.de erstellt.