Spendenlauf 2022

Pfarrer-Giesendorf-Schule Dernbach

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr Team der Pfarrer-Giesendorf-Schule Dernbach.

Unsere neue Telefonnummer: 0 26 02 / 91 91 70

Besuch der Bücherei in Dernbach

  • Am Donnerstag, den 09.06.22 machten sich alle 2. Klassen auf den Weg zur örtlichen Bücherei in Dernbach.

    Dort wurden die Kinder von Frau Zimmermann sehr freundlich in Empfang genommen und herzlich begrüßt.
    Alle Kinder begaben sich nun als Lesepiraten zur Bücherei.

  • Der Besuch der Bücherei war eine tolle Abwechslung zum Schulalltag und die Kinder wurden zum Lesen animiert. Am Ende bekam jedes Kind ein eigenes Buch, sowie zwei Bücher für die Klassenbibliothek geschenkt.


  • Zuerst gab ihnen die Bibliothekarin einige Informationen zur Ordnung innerhalb der Bücherei. Die Klasse erfuhr wichtige Dinge über die Öffnungszeiten, Ausleihbedingungen und Leihgebühren. Nicht nur Bücher stehen den Nutzern zur Verfügung, sondern auch Spiele, Zeitschriften und Magazine.

    Anschließend durften die Kinder ausgiebig stöbern, schmökern und sogar schon Bücher ausleihen.

Tierisch gut! Besuch im Zoo Neuwied

Nach der langen Coronazeit war es endlich wieder soweit.

Alle 2. Klassen besuchten am 19. Mai 2022 den Zoo in Neuwied.

Mit dem Bus starteten die Kinder und sechs Begleitpersonen vergnügt um 8:30 Uhr an der Schule. Im Zoo angekommen wurden wir von einer Zooführerin begrüßt. Von ihr erfuhren die Kinder während der „Vögel- und Reptilienführung“ viele spannende biologische Zusammenhänge. Unter anderem lernten die Kinder, wie schwer ein Straußenei ist, welche unterschiedlichen Federn es gibt, warum sehen Vögel eigentlich so unterschiedlich aus und welche Tiere neben den Vögeln auch noch Eier legen. Besonders beeindruckt waren die Kinder von den jungen Straußenküken und den Löwenjungen.

Am Ende der Führung durften alle Kinder eine lebendige Schlange anfassen, was bestimmt für einen bleibenden Eindruck gesorgt hat.

Gegen Ende des Zoobesuchs durften die Kinder den Streichelzoo besuchen und Hausziegen und ihre Zicklein streicheln.

Der Besuch des Spielplatzes rundete den Ausflug ab.

Alle waren sich einig…. Ein gelungener Ausflug!

Dernbacher Grundschüler laufen für den Frieden

Der Krieg in der Ukraine macht fassungslos und weckt bei vielen den Wunsch, den Betroffenen, den Flüchtlingen zu helfen. Etwas tun, statt hilflos zuzuschauen – das wollte auch die Schulgemeinde der Pfarrer - Giesendorf - Grundschule in Dernbach.

Spontan haben Kinder und Lehrer, in der ersten Märzwoche einen Spendenlauf organisiert, der in der KW 12 auf dem Dernbacher Sportplatz stattgefunden hat. „Wir haben das Gefühl, dass es immer gut ist, wenn Kinder selbst etwas tun und sich beteiligen können,“ sagte Regina Eimermacher-Raczek, die Schulleiterin der Grundschule. Die Nachrichten über den Krieg gehen schließlich an den GrundschülerInnen nicht spurlos vorbei. Nun konnten sie selbst aktiv werden. Die Kinder haben alle Laufkarten bekommen und suchten sich im Familien- und Freundeskreis Sponsoren, die festgesetzte Beträge für jede gelaufene Runde spendeten. Das Kollegium wurde durch Ulla Liessner vertreten. „Es gibt eine unheimlich hohe Resonanz“, freute sich die Schulleiterin. Motiviert, etwas für den Frieden in der Welt zu tun, sind die Jungen und Mädchen bei strahlendem Sonnenschein um den Sportplatz gelaufen. Dabei wurden sie von ihren Lehrern, Mitschülern und Eltern angefeuert. Jede Runde zählt! Deshalb haben sich die Kinder gegenseitig motiviert. Für die Mädchen und Jungen ist es selbstverständlich zu helfen.

Rund 200 Kinder besuchen derzeit die Grundschule Dernbach.

Das „erlaufene“ Geld in Höhe von 14.000,00 € kommt einem Verein zugute, der sich im Rahmen der Flüchtlingshilfe für Familien im Westerwaldkreis einsetzt.

Nachträglich eintreffende Spenden gehen an die Verbandsgemeinde Wirges und werden von dort an die entsprechenden Vereine aus dem Netzwerk „Wirges hilft“ weitergeleitet.

Video der Spendenübergabe

Rom im 4. Schuljahr

Das 4. Schuljahr beschäftigt sich zurzeit mit dem Thema "Römer". Einen Einblick bekommen Sie hier.

Upload der Selbstauskünfte bei Testung daheim

Info an die Betreuende Grundschule

Bitte klicken Sie hier für eine Nachricht an die Betreuung.

Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit, die Betreuende Grundschule über Dinge zu informieren und nicht das Krankmeldeformular!

Danke!

Mein Kind ist krank...

Bitte klicken Sie hier um Ihr Kind zu entschuldigen. Dies ist KEINE Benachrichtigung für die Betreuende Grundschule.

Sollte die Betreuung informiert werde müssen, klicken Sie bitte auf den Schmetterling!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserem Impressum mit Haftungsausschluss und in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Impressum mit Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe von e-Recht24.de erstellt.